Welche Tests werden angeboten?

Es werden Antikörper-Tests auf HIV, Hepatitis C und Syphilis angeboten. Detaillierte Informationen zu den einzelnen
Sexuell-übertragbaren Erkrankungen findest Du hier.

Die Tests werden in Form von Schnelltests angeboten. Hierfür muss Blut aus der Fingerbeere („Fingerpieks“) entnommen werden.
Es reichen wenige Tropfen Blut für die jeweiligen Tests. Das Ergebnis wird wenige Minuten später persönlich durch einen Arzt mitgeteilt.

Falls sich ein Behandlungsbedarf ergibt, so werden Adressen von qualifizierten Arztpraxen oder Kliniken in der Wohnortnähe des
Patienten empfohlen, wo eine weitere Überprüfung einer ggf. vorliegenden Behandlungsbedürftigkeit stattfinden kann.

Bei Ankunft in der Testlocation wirst Du vom Berater oder Arzt begrüßt.

Du erhältst zunächst einen Fragebogen und wirst dann zu einem kurzen Beratungsgespräch eingeladen. Danach findet dann der eigentliche Test mit Entnahme von wenigen Tropfen Blut aus der Fingerbeere statt. Hierfür ist in der Regel nur ein einziger Piks notwendig.

Das Ergebnis wird Dir dann ca. 15 min. später persönlich durch den Arzt mitgeteilt.

Vor Ort erwarten Dich:

Kalle Rinkleff und Daniel Beer